Etappen

1. 16.07.2006
Wil (SG) - Steg
3. 01.05.2007
Bregenz - Gais
4. 19.05.2007
Rorschach - Herisau

 

PDF File diese Seite
PDF File ganzes Dokument

9. Ludwigshafen - Meersburg (Rund um Bodensee 4)

Staatsweingut Meersburg Freitag, 25. Mai 2012

27 km / 7 h
Ludwigshafen – Sipplingen – Überlingen – Uhldingen – Meersburg
Es gibt erst um 8 Uhr Frühstück, aber für die heutige, relativ kurzen Etappe genügt das. So wird es geschlagene 9 Uhr als ich bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlos blauem Himmel starte. Schon bald führt der Weg etwas hoch auf einen super schönen Pfad, selbstverständlich nicht erlaubt für Fahrräder. Diese müssen unten auf dem Radweg neben der verkehrsreichen Überlandstrasse entlang fahren. Und verpassen eines der schönsten und romantischsten Weges mit einer prächtigen Aussicht über den Überlingen See. Die zahlreichen Radler unten wissen gar nicht, was sie verpassen, ist auch besser so. Auch nach Sipplingen bis Überlingen verläuft der abwechslungsreiche, aber strenge Weg ständig auf und ab. Um die Mittagszeit erreiche ich die Stadt Überlingen. An den sehr vielen schönen und grosszügigen Häusern mit super Seesicht scheint es viele gut betuchte Einwohner zu haben. Im Zentrum am See hat es viele Restaurants und Hotels. In einem der letzten esse ich Cannelloni und trinkeje ein grosses Mineral und Apfelschorle. Gestärkt nehme ich die letzten 14 km unter die Füsse. Es ist sehr heiss, und die erste Hälfte nicht mehr so interessant. Ich passiere das Zisterzienser Kloster Birnau und nachher das sehr touristische Unter- Uhldingen mit dem berühmten Pfahlbaumuseum. Nun folgt wieder ein sehr schönes Wegstück durch einen kühlen Wald, auch hier ohne Velos bis Meersburg. Hier kaufe ich eine Fahrkarte nach Konstanz und geniesse noch 2 Gläser Weisswein.